2 Kommentare

  1. Tinka
    13. März 2016 @ 12:34

    Huhu,

    hab deinen Blog über Lesestunden.de gefunden und hier mal ein bisschen gestöbert. Dann fand ich deinen Beitrag zu diesem Buch, den ich einfach lesen musste, weil ich Krähen auch schon immer sehr faszinierend fand. Angefangen hat es mit dem Film „The Crow“ und hat seitdem nicht nachgelassen 🙂 Außerdem ist diese Ausgabe sehr schön und auch die Bilder überzeugen. Vielen Dank für den Tipp, es kommt auf meine Wunschliste ^^ lg Tinka

    Antworten

    • Jochen Kienbaum
      15. März 2016 @ 19:25

      Ja, ein sehr schön gestaltetes Buch, Tinka. Wie übrigens alle Tier-Monographien aus der Reihe „Naturkunden“. Schau sie Dir mal an.
      lg_jochen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu

%d Bloggern gefällt das: