Im Gestein – »wir leben hier, seit wir geboren sind« von Andreas Moster

Ein Fremder kommt in ein Bergdorf und nichts ist mehr so, wie es bislang war. Dieser Debütroman ist ein veritabler Paukenschlag. »wir leben hier, seit wir geboren sind« entfaltet auf engstem Raum ein düsteres, archaisches Drama voller Gewalt, Kraft und Wucht.

weiterlesen