merk=würdig (II) – Wie der Vampir in die Literatur kam

Die beiden ersten Vampirerzählungen, erstmals vereint und neu übersetzt von Reinhard Kaiser. Ergänzt wird das Buch aus der Reihe C.H.Beck textura durch einen Bericht über den Schweizer Gruselsommer von 1816, als um Lord Byron, Mary und Percy Shelley und John William Polidori neben dem Vampir auch Frankenstein geboren wurde.

weiterlesen