merk=würdig (I) – Hundert­tausend Milliarden Gedichte von Raymond Queneau

Dieser Beitrag ist der Startschuss zu einer neuen, losen Reihe. Für »merk=würdig« werden aus der Bibliothek kleine Kostbarkeiten und Lieblinge geangelt. Den Auftakt macht der französische Schriftsteller und Dichter Raymond Queneau mit seinem Automaten für 100 Tausend Milliarden Sonette.

[weiterlesen]