Die durch die Hölle gehen – »Die Verbrannten« von Antonio Ortuño

Migranten, die aus Lateinamerika in die USA wollen, gehen in Mexiko durch die Vorhölle. Antonio Ortuño hat in seinem Roman dieses Fegefeuer aus Hass, Gewalt und Korruption eindringlich beschrieben. Ein schonungslos-brutaler Horrorfilm über das Schicksal von Menschen, die von einem besseren Leben träumen, und durch einen »Fleischwolf« gedreht werden.

weiterlesen