Georg Büchner – Beunruhigend aktuell

Am 17. Oktober 1813, also heute vor 200 Jahren,  erblickte Georg Büchner im hessischen Goddau das Licht der Welt. Sein Lebensweg war kurz und bewegt; er starb mit nur 23 Jahren an den Folgen einer Typhuserkrankung, Doch der Nachwelt hinterlassen hat er ein Werk schmales Werk von großer Tiefe, das einzigartig ist innerhalb der deutschen Literatur.

weiterlesen