Das Antlitz der Liebe – Shūsaku Endō beschreibt die Krise des Glaubens

Zwei portugiesische Mönche betreten im 17. Jahrhundert heimlich Japan. Ihre Mission ist es, den verfolgten Christen beizustehen und das Land weiter zu christianisieren. Doch sie werden verhaftet. »Schweigen« ist eine Mediation über den wahren Kern des Glaubens, die Krise und die Erlösung. Ein stilles aber tiefes Buch.

weiterlesen