Eine Familienaufstellung – »Willkommen in Amerika« von Linda Boström Knausgård

Linda Boström Knausgård läßt ihre 11-jährige Icherzählerin Ellen eine komplexe Familienaufstellung durchspielen. Der kurze, intensive Monologroman entwickelt sich zu einem unsentimentalen Psychogramm, das die dunklen und hellen Momente eines jungen Lebens spiegelt.

weiterlesen