Martin Kordić auf Literat(o)ur – Wie ich mir das Glück vorstelle

Wie ich mir das Glück vorstelle von Martin Kordić ist ein schmales Bändchen, das ich mir wahrscheinlich nicht aus eigenem Antrieb zugelegt hätte. Nun aber ist das kleine, feine Romandebüt auf einer Literatour bei mir vorbeigekommen, vom Blog literaturen auf den Weg geschickt. Ich bin sehr glücklich, es kennengelernt und gelesen zu haben. Insgesamt fünf […]

weiterlesen