Tiefgang und Gelaber

Wer in den 1980er-Jahren etwas auf sich hielt, hat Spex gelesen. Die Zeitschrift gehörte einfach dazu, wenn man hip – hieß das damals eigentlich schon so? – sein und mitreden wollte. Spex war viel mehr als nur eine Musikzeitschrift. Spex war ein Muss, gab den Ton an, sagte wo es lang ging – oder behauptete zumindest, […]

weiterlesen