2 Kommentare

  1. monim
    20. April 2016 @ 22:45

    Oha, liegt bei mir schon ewig ungelesen rum! Jetzt hab ich wieder richtig Lust drauf, Danke 🙂

    Antworten

  2. Kaffeehaussitzer
    10. April 2015 @ 08:05

    Was für eine hymnische Besprechung. Da kann ich nur eines sagen: Muss ich haben, dieses Buch. Danke für die Empfehlung!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu

%d Bloggern gefällt das: