2 Kommentare

  1. Ernst Schlagenhauf
    26. Juni 2015 @ 14:25

    Lieber Herr Kienbaum,
    Da war ich Ihnen doch glatt 41 Jahre voraus…..Wenn Sie Rudi Schweikerts “Da war ich hin und weg” besitzen, können Sie ab Seite 99 den Unterschied zwischen heute und damals herausklabüstern.
    Ich werde alsbald Ihrer neuerlichen Einladung folgen, viel Zeit bleibt nicht mehr…
    Vielen Dank für Ihre wunderschöne Einladung zu einer erneuten “sentimental journey”,
    Ihr Ernst Schlagenhauf

    Antworten

    • Jochen Kienbaum
      27. Juni 2015 @ 09:34

      Lieber Herr Schlagenhauf,
      es freut mich, dass Ihnen mein kleiner Bericht zur »sentimental journey« gefällt. Leider liegt mir das erwähnte Schweikertsche Werk nicht vor. Aber das kann sich ja ändern und dann werde ich gerne nachlesen wie es »früher« war.
      lg_jochen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu

%d Bloggern gefällt das: