5 Kommentare

  1. Merowinger
    2. Februar 2016 @ 13:43

    Ein Pflichtkauf für mich als Fan. Leider bin ich erst nach seinem Tod auf ihn aufmerksam geworden, durch eine Story im Rolling Stone. Mittlerweile habe ich fast alles gelesen, auch die „Mogelpackungen“ die KiWi seitdem veröffentlicht hat.

    Antworten

    • Jochen Kienbaum
      2. Februar 2016 @ 19:37

      O.K. »Das hier ist Wasser« war schon eine Mogelpackung, irgendwie. Aber »Der Planet Trillaphon« lohnt schon, obwohl so schmal. Immerhin ist die frühe Erzählung nun, in hervorragnder Übersetzung, endlich (wieder) greifbar. lg_jochen

      Antworten

      • Merowinger
        2. Februar 2016 @ 20:06

        Aus „Am Beispiel des Hummers“ hätte K&W auch mehr machen können, finde ich. Meines Wissens enthielt die Original-Ausgabe mehr Texte.

        Zwei Bücher von ihm habe ich mir für besondere Gelegenheiten aufgehoben: „Der Besen im System“ (aus seiner Examensarbeit entstanden) und die philosophische Abhandlung „Schicksal, Zeit und Sprache“.

        Für „Unendlicher Spaß“ habe ich damals ein ganzes Jahr gebraucht (nomen est omen sozusagen) und ich fand es atemberaubend.

  2. AstroLibrium
    21. Dezember 2014 @ 19:09

    Herzlichen Dank für diesen gelungenen Artikel, den ich inhaltlich wirklich unterschreiben kann, wohingegen ich es nicht vermag nach dieser langen gemeinsamen Lesezeit mit David so neutral und sachlich zu formulieren.

    Schwärmerisch… ja das bin ich… lebenslesenslang…. Danke für die Erwähnung in der ich mich wirklich wiederfinde…

    Antworten

    • Jochen Kienbaum
      22. Dezember 2014 @ 10:20

      Ich habe Deinen Artikel erwähnt, weil mir Dein sehr persönlicher Ton, Deine warme Ansprache gefallen hat. Jeder Leser nähert sich DFW auf seine Art. Ablehnend, zögernd, mit dem Herzen oder dem Verstand, umarmend oder liebend. Das ist doch die Kraft der Literatur, dass sie uns so viele Gefühle ermöglicht und so viele Freiheiten gewährt. lg_jochen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu

%d Bloggern gefällt das: