7 Kommentare

  1. Bookster HRO
    17. Oktober 2016 @ 15:17

    Kommt auf die Liste, danke für den Tipp! Lese nebenbei Cohen’s grandiosen Erzählband VIER NEUE NACHRICHTEN und bin mehr als begeistert. Freue mich schon auf Schneidermann und die kommenden Übersetzungen. Da hat Schöffling echt einen Riesenfang gemacht. LG Bookster

    Antworten

  2. flattersatz
    11. Oktober 2016 @ 19:26

    muss man zum verständnis ahnung von musik haben? habe ich nämlich nicht… 😉

    Antworten

    • Jochen
      12. Oktober 2016 @ 07:30

      Nein, musikalisches Spezialwissen benötigst Du nicht. Es entgeht Dir vielleicht der ein oder andere Witz und Kalauer. Aber es bleiben genügend andere aus anderen Bereichen. lg_jochen

      Antworten

  3. Brasch & Buch
    8. Oktober 2016 @ 12:20

    Oh, wie schade um die Stradivari.

    Antworten

    • Jochen Kienbaum
      8. Oktober 2016 @ 12:27

      Nur zu konsequent. Oh, wie schade um Schneidermann.

      Antworten

  4. wortsonate
    8. Oktober 2016 @ 11:59

    Kommt auf die Leseliste

    Antworten

    • Jochen Kienbaum
      8. Oktober 2016 @ 12:30

      Eine weise Entscheidung. Keine fluffige Lektüre, sondern eine mit Biss. lg_jochen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu

%d Bloggern gefällt das: