2 Kommentare

  1. Stift und Schrift
    6. April 2017 @ 13:30

    Nach all dem, was ich aus Deiner Feder gelesen und dem, was ich mit dem “speziellen japanischen Stift” gezeichnet gesehen habe, bin ich ganz begeistert. Das ist ja ein Buch, das auch gut zu bzw. in Stift und Schrift passt …

    Antworten

    • Jochen Kienbaum
      6. April 2017 @ 17:31

      Es freut mich sehr, dass ich dich neugierig machen konnte und hoffe, »es passt«. lg_jochen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu

%d Bloggern gefällt das: