2 Kommentare

  1. gkazakou
    14. Juli 2016 @ 12:04

    sehr anschaulich deine Besprechung. Mich kribbelt es, noch eine “Geburt” (wie in meinen letzten 3 Beiträgen vorgestellt) nachzuzeichnen, anfangend bei der komplizierten “Matrix”, aus der Sarah sich als Individuum herausgebären muss

    Antworten

    • Jochen
      14. Juli 2016 @ 14:49

      Liebe Gerda, das wäre doch ein schones Projekt, so eine “Geburt”, die aus “Wir & ich” heraus käme. Ich habe mir gerade deine anderen Geburtsvorgänge auf deiner Seite kurz angeschaut. Das ist wirklich interessant. Werde die Bilder der “Prozesse” demnächst noch einmal genauer anschauen. lg_jochen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu

%d Bloggern gefällt das: