5 Kommentare

  1. Thorsten J. Pattberg
    8. Juli 2019 @ 01:57

    Lieber Jochen,

    Viele Grüße aus Tokio. Der Blog ist sehr gut, aber es scheint, Du warst 2019 nicht so aktiv. Alles in Ordnung? Was den Rückblick auf 2018 betrifft, alles sehr gut rezensiert. Bin mir nur nicht sicher ob man Ropert Stripling braucht, haha. 😉

    Bleib am Ball und mach weiter so!
    Alles Gute!

    Thorsten J. Pattberg, Autor der Lehre vom Unterschied

    Antworten

  2. Marius
    1. Januar 2019 @ 11:50

    Bei “Patria”, “Nordwasser” und vor allem “Schermanns Augen” bin ich vollkommen deiner Meinung. Tolle Bücher!
    Dir schon mal ein gutes neues Jahr und viel Inspiration – aber wenig Druck!

    Antworten

    • Jochen Kienbaum
      1. Januar 2019 @ 13:56

      Danke! Werde einfach drucklos=inspiriert losmarschieren. lg_jochen

      Antworten

  3. Constanze Matthes
    31. Dezember 2018 @ 19:30

    “Nordwasser” und “Patria” waren auch zwei meiner Lieblinge. “Schermanns Augen” muss noch etwas warten. Ich nehme mir 3 Wünsche und Schokolade, freue mich, dass Du wieder in der Riege der Schreibenden weilst, und wünsche dir ein glückliches und gesundes sowie natürlich ein lese- wie schreibeifriges neues Jahr. Viele Grüße

    Antworten

    • Jochen Kienbaum
      1. Januar 2019 @ 13:58

      Vielen Dank, Constanze. Auch Dir ein schönes neues (Lese)Jahr. lg-jochen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: