• Bloggerwerkbank

    Keine Anschläge & Tastaturstillstand – Ein Notruf von der Werkbank

    Wer die Blogrhythmusstörungen ignoriert, riskiert den Bloginfarkt. Dieser Beitrag ist in eigener Sache und dient weniger der Information der Massen, als mehr der eigenen Orientierung. Die Reflexionen über meine Schreibhaltung auf dieser Webseite wollten einfach öffentlich niedergeschrieben werden. Lest sie oder ignoriert sie, es steht Euch frei.

  • Krömer - Ymir

    Im Gedärm des nordischen Riesen – »Ymir« von Philip Krömer

    Dieser Roman ist vieles, nur eins nicht, langweilig. Krömers »Ymir« ist gleichermaßen ironischer Kommentar auf das Genre des klassichen Abenteuerromans als auch postpostmoderne Variante desselben. Eine ebenso meisterhafte wie durchgeknallte Reise durch nordische Mythologie, okkulte Nazi-Esoterik, Unterwelten und Hohlerden.

  • Pollatschek - Das Unglück anderer Leute

    Alle sind liebenswert meschugge – »Das Unglück anderer Leute« von Nele Pollatschek

    Was passiert, wenn alle in deiner Familie irgendwie meschugge, also im liebenswerten Sinne bekloppt sind? Dann musst du dich auf einiges gefasst machen. Thene, die Heldin in Nele Pollatscheks überkandidelten und komischen Debütroman »Das Unglück anderer Leute«, kann davon ein Lied singen.

 Es ist ein großer Unterschied, ob ich lese zu Genuß und Belebung oder zu Erkenntnis und Belehrung.    _GOETHE
 

Alle Beiträge

in klassischer Blogansicht.
 

Willkommen

Jochen Kienbaum

lustauflesen.de ist ein literarisches Logbuch von Jochen Kienbaum. Mehr über mich und den Blog …

Blog Abonnieren

Wenn Sie Ihre Emailadresse eingeben, erhalten Sie künftig eine Nachricht bei jedem neuen Blogbeitrag.

Folgen Sie mir

lustauflesen.de in den sozialen Netzwerken.

Follow lustauflesen.de on WordPress.com

Buchpreis 2016

Die Buchpreisblogger

Sechs Blogger und der Deutsche Buchpreis 2016.
Meine Beiträge

Gelistet bei

Lit 21 - Metablog

Kuratiert von Perlentaucher

Ich blogge auch bei

we read indie - Bloggerallianz

Literatur und schöne Bücher aus unabhängigen Verlagen.

Ich lese derzeit … 

»Ich glaube, man sollte überhaupt nur solche Bücher lesen,die einen beißen und stechen.«
»Ich glaube, man sollte überhaupt nur solche Bücher lesen,
die einen beißen und stechen.«   _FRANZ KAFKA

Sie haben
Fragen, Anregungen, Kritik?
Dann schreiben Sie mir!